Icon WarnungAchtung: Es liegen Hinweise zu Änderungen der Fahrzeiten vor.

 

Besuch im Rathaus der Gemeinde Spiekeroog

ausschließlich nach Terminvereinbarung

 

Aktuell bleibt die Eingangstür des Rathauses auf Spiekeroog aufgrund der allgemeinen Gesundheitslage geschlossen. Termine im Rathaus müssen telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden.

Die Gemeinde Spiekeroog bittet um Verständnis für diese Organisationsveränderung. Mit der Terminabsprache ist weiterhin gewährleistet, dass alle Anliegen vollumfänglich erfüllt werden können.

Termine für den Besuch im Rathaus können Sie online unter info@gem.spiekeroog.de oder unter der Rufnummer: 04976/9993910 vereinbaren.

In diesem Zusammenhang beachten Sie bitte bei Ihrem Termin folgende allgemeine Verhaltensregeln:

  • Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung. Sie erhalten keinen Zutritt zu unseren Büros ohne eine Mund-Nasen-Bedeckung, auch wenn Sie einen Termin gebucht haben.
  • Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Meter zu allen anderen Personen ein.
  • Erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem Termin. Damit sich nicht zu viele Personen auf einmal im Wartebereich und vor dem Eingang zum Gebäude aufhalten, ist es wichtig, dass Sie nicht zu früh (maximal 5-10 Minuten vor Ihrem vereinbarten Termin) zu uns kommen.
  • Kommen Sie alleine! Bringen Sie nur erforderliche Begleitpersonen mit.

Bei einer telefonischen Vereinbarung wird geprüft, ob ihr Anliegen unbürokratisch, ohne persönliche Vorsprache erledigt werden kann.

In der Zeit vom 24. Dezember bis 31. Dezember 2020 ist das Rathaus geschlossen. Für dringende Anliegen ist ein Notdienst eingerichtet.


Elektronische Rechnungsstellung

Elektronische Rechnungsstellung ab sofort möglich

Nach der Niedersächsischen Verordnung über den elektronischen Rechnungsverkehr (NERechVO) sind Kommunen verpflichtet elektronische Rechnungen anzunehmen. Ab sofort kann auch für die Rechnungstellung an die Gemeinde Spiekeroog ein elektronisches Postfach über die Adresse eRechnung(at)kommune365.de genutzt werden. Damit die Rechnung zugeordnet werden kann, müssen Rechnungsteller zwingend die Leitweg-ID (034620014014-0-91) mit angeben.

Alternativ können Firmen ihre Rechnung auch direkt unter https://erechnung.kommune365.de/ hochladen und anschließend versenden. Der Vorteil bei dem direkten Upload liegt darin, dass die Rechnung sofort auf Kompatibilität geprüft wird und der Benutzer umgehend eine Rückmeldung bekommt.

Icon